Messinghausen, Tauchclub Scapehander


Tauchclub zu Messinghausen

Der Tauchclub Scapehander versteht sich als professionell geführte Interessengemeinschaft mit hauptsächlich technischer Ausrichtung. Das bedeutet, dass sich bereits die Anfängerausbildung an den Standards der International Association of Nitrox and Technical Divers orientiert.

Scapehander kommen in den Genuss unbeschränkten Zuganges zum „See im Berg“ in Messinghausen. Mit der in Stufen angelegten Mitgliedschaft können die Mitglieder nicht nur jederzeit den See aufsuchen, sondern auch an den kostenfreien Trainings in den Bereichen Apnoe und Technisches Tauchen teilnehmen.

Viele Scapehander nutzen die vielfältigen Möglichkeiten des Höhlentauchens in unseren Bergwerken. Andere Scapehander lenken ihren Fokus auf die Wracktauchangebote, Reisen oder Trainings des Clubs.

Über die Clubinterne Internetplattform können die Scapehander untereinander kommunizieren, sich fürs Tauchen verabreden, Sachverhalte erörtern, Reisen absprechen etc.



Mitglied werden kann:

-  Jeder Schüler der Tauchschule Scapehander
-  Jeder Apnoeist
-  Jeder Technische Taucher ab Advanced Nitrox,
    Nitrox Silber o. Ä.